Unser Verein hat in den letzten Jahren die Möglichkeit bekommen, an der Bille, Dove-Elbe und Elbe Bootsliegeplätze zu erhalten. Das ist keine Selbstverständlichkeit in Zeiten wo, in Hamburg, freie Bootsliegeplätze absolute Mangelware. Dazu noch alle 3 Liegeplätze in einer Top Lage!

Dementsprechend ist es uns wichtig, dass jeder Bootbenutzer bei uns eine umfassende Bootseinweisung erhält, die unsere hohe Erwartungen und Ansprüche an die Bootsbenutzung unsere Vereinsboote entspricht.

Unsere Boote auf der Bille und Dove-Elbe sind bootführerscheinfrei nutzbar. Auf Grund der Motorisierung (30 Ps) bei Zander IV (Elbe), ist für Zander IV ein Bootsführerschein erforderlich.
Wir wünschen alle Bootsbenutzer immer ein Hand voll Wasser unterm Kiel und natürlich viel dicke fishing3.

Wichtig

- Bootnutzungsantrag
- Forumanmeldung

* Nur dort kann man sich für Bootseinweisungstermine anmelden und informieren (wichtig)
- Bootsangelkarte erforderlich - nicht für Bellyboote
*
Doveelbe/ Schleusengraben/ Serrahn
* Elbe / Bille (nur Hamburger Gebiet)
- Wassersportkalender Doveelbe

 

https://www.hamburg.de/behoerdenfinder/hamburg/11753306/